Diese 7 Features sind bei Staubsaugern unheimlich wichtig

Der Staubsauger ist ein elektrisches Gerät, welches in vielen Haushalten mehrmals in der Woche verwendet wird, um Staub und Schmutz in Wohnung und Haus zu beseitigen. Aus diesem Grund sind eine einfache Bedienung, sowie eine gute Funktionalität eines Staubsaugers sehr wichtig. Die Features hängen selbstverständlich auch vom Staubsaugermodell ab. Denn ein Zentralstaubsauger zum Beispiel ist in der Handhabung ein wenig anders, als ein Bodenstaubsauger. Die folgenden sieben Features sind bei einem Staubsauger sehr wichtig.

Ergonomie Teleskopstange

Damit das Saugen auch in aufrechter Haltung, also rückenschonend möglich ist, sollte der Staubsauger mit dem Feature, einer mehrfach ausziehbaren Chrom-Raster-Teleskopstange ausgestattet sein. Da meistens in jedem Zimmer ein unterschiedlicher Bodenbelag verlegt ist, ist zudem eine umschaltbare Bodendüse vorteilhaft. Dies kann auf die jeweilige Bodenart eingestellt werden. Harte Böden wie Parkett, Fliesen, Laminat und auch weiche Teppichboden werden ohne Schwierigkeit gesaugt.

Abstellhilfe

Ein weiteres Feature bei einem Bodenstaubsauger sind mehrere eingebaute Park- und Abstellhilfen, in die das Saugrohr sicher eingehängt wird. Der Staubsauger ist rundherum mit einer Gummileiste, als Kantenschutz, versehen. Dadurch werden beim Staubsaugen keine Möbel oder andere Gegenstände beschädigt. Die Räder des Geräts sollten auf jedem Bodenbelag ein problemloses Hantieren erlauben.

Saugkraftregulierung

Die elektronische Saugkraftregulierung ist ein unheimlich wichtiges Feature beim Staubsauger. Diese kann mit einem großen, übersichtlichen und gut erreichbaren Regler reguliert werden. Bei einer hohen Saugkraft erhöht sich der Geräuschpegel des Staubsaugers, und ebenfalls der Stromverbrauch steigert sich.

Saugrohr

Die meisten Staubsauger-Modelle besitzen oberhalb des Saugrohres ein wichtiges Feature, nämlich regulierbare Nebenluftöffnungen. Diese verhindern, dass Gardinen festgesaugt werden und ebenfalls das Festsaugen am Boden wird vermieden.

Filtersysteme

Der Staubsauger sollte ein weiteres wichtiges Feature besitzen, welches aus einem mehrstufigen, oft sogar sechsstufigen Filtersystem besteht. Das heißt, das Gerät kann mit einem Staubbeutel, sowie einem Lamellen-Zentralfilter, oder einem Motorschutzfilter, sowie einem Aktivkohlefilter ausgestattet sein. Dadurch werden die Staubpartikel viel besser gebunden. Vor allem Allergiker profitieren von einem guten und gründlichen Filtersystem. Ein Staubsauger mit HEPA-Filter ist die ideale Wahl.

Staubfilter-Wechsel

Eine eingebaute Staubbeutelwechselanzeige ist ein weiteres praktisches Feature beim Staubsauger. Diese zeigt zuverlässig an, ob und wann der Staubfilter ausgewechselt werden muss. Einige Staubsaugermodelle sind mit einer mechanischen Verriegelung ausgestattet, welche das Gerät ohne Staubsaugerbeutel nicht in Betrieb gehen lässt. Ein Gerät mit einem automatischen Kabeleinzug, erlaubt es das Kabel auf Knopfdruck im Gehäuse verschwinden zu lassen.

Zubehör

Unheimlich wichtig ist auch das mitgelieferte Staubsauger- Zubehör, welches bei Bodenstaubsaugern unter dem Gehäusedeckel untergebracht ist. Mit dem Zubehör, welches aus einer Fugenbürste und Polsterbürste bestehen kann, wie auch aus einer Heizkörperbürste, einem Möbelpinsel und einer Turbo- Matratzenbürste, sind weitere wichtige Funktionen möglich. Eine Teppich-Turbodüse zum Beispiel kann Fasern und Haare sehr gründlich aufsaugen.

Wer ein Gerät mit all diesen Features besitzt, wird mit dem Staubsauger sehr zufrieden sein.